einbetten
verbergen
Dieses Video einbetten

Naturerlebnis Kärnten: Bad Kleinkirchheim

Von der Eiszeit verschont, von der totalen, touristischen Vermarktung in letzter Minute gerettet - das ist das Kärntner Nockgebiet. Besuchen Sie mit uns die reizvolle Landschaft.

Die Entdeckungsreise durch die Nockberge beginnt  am Windebensee. Am Wasser entspannen, die Tiere beobachten –  bevor man in die faszinierende Naturwelt eintaucht.

In den Nockbergen findet man einen der größten geschlossenen Zirbenwälder in den Ostalpen. Durch ihre Widerstandsfähigkeit wird die Zirbe auch „Königin der Alpen“ genannt. 

Die Nockberge sind reich an verschiedenen Wildarten. Auf einer geführten Wanderung ist es keine Seltenheit, dem Rotwild, Murmeltieren, Steinadlern, Rehen und Gämsen zu begegnen.

Die Duftgartenwanderung wird durch die Kärntner Spezialitäten, die in den Hütten aufgetischt werden, genüsslich abgerundet und bildet das Highlight des Duft- und Geschmackerlebnisses der Kärntner Nockberge.

Nähere Informationen zu den Naturerlebnis Kärnten Angeboten:
Naturerlebnis Kärnten