einbetten
verbergen
Dieses Video einbetten

Die Natur erleben: Auf der 20. Etappe des Alpe-Adria Trails

17,2 Kilometer von Ossiach nach Velden: Auf der 20. Etappe des Alpe-Adria-Trails lässt sich die Natur Kärntens aktiv erleben!

Die 20. Etappe startet in Ossiach und führt die Wanderer am idyllischen Schluchtweg vorbei zum Tauernteich. Weiter geht es durch den Tauernwald bis nach Oberdorf, wo die alte Pfarrkirche und das Drabosnjakov-Museum zur Rast einladen.

Gestärkt geht es anschließend weiter über schattige Waldwege, an der Ruine Hohenwart vorbei bis nach Oberjeserz. Hier wird den Wanderern eine fantastische Aussicht geboten, bevor die Route sie am Saissersee vorbei nach Kanzlhofen bis ans Ziel nach Velden führt.

Die Route von Ossiach nach Velden bietet einzigartige Naturerlebnisse für die ganze Familie. In etwa 10 Stunden lässt sich die 17,2 Kilometer lange Strecke gemütlich bewältigen.

Linktipp: Alpe-Adria-Trail