einbetten
verbergen
Dieses Video einbetten

Timeout statt Burnout: Petra Albenberger am Alpe-Adria-Trail

Die Salzburgerin Petra Albenberger wandert entlang des gesamten Alpe-Adria-Trails vom Großglockner bis zur Adria. Im Interview berichtet sie von ihren Erfahrungen und Erlebnissen.

Der Alpe-Adria-Trail verbindet die drei Regionen Kärnten, Slowenien und Friaul Julisch Venetien auf insgesamt 43 Etappen. Der Weitwanderweg führt vom Fuße des höchsten Berges Österreichs, dem Großglockner, durch die schönsten Kärntner Berg‐ und Seegebiete bis zur Adria.

Die Salzburgerin Petra Albenberger stellt sich der Herausforderung und wandert entlang des gesamten Alpe-Adria-Trails. Im Interview erzählt sie von ihren Erfahrungen und ganz besonderen Momenten, die sie entlang der Strecke immer wieder erlebt.

"Wandern im Garten Eden". Auf jeder Etappe des Alpe Adria Trails findet sich zumindest ein "magischer Ort", der zum Verweilen einlädt. So hält der Weitwanderweg oft auch Überraschungen bereit und führt zu neuen Erkenntnissen, wie Petra Albenberger berichtet.

Linktipp: Alpe-Adria-Trail